Firmenchronik

Firmenchronik Kurze Chronik aus der Firmengeschichte:

2014 Erweiterung des Betriebes um eine Kabel- und Holzaufbereitungsanlage
Firmengelaende
2013 Zertifizierung zum Entsorgugngsfachbetrieb und Qualitätsmanagement 15. Jubiläum
2011 Betriebsjubiläum 100 Jahre Schneemann Recycling GmbH
2008 Erweiterung der Lagerflächen für Container um 11000 m²
2000 Vergrösserung der Lagerflächen und Erweiterung des Abfallkataloges für Annahme und Verwertung.
1998 Erstmalige Zertifizierung nach Qualitätsmanagement und Entsorgungsfachbetrieb
1995 Übergabe des Betriebes an die Tochter Maria Schaper.
1993 Vergrösserung des Geländes auf ca. 20.000 m² Grundstücksfläche. Bau einer Abfallumschlag- und Sortieranlage.
1991 Erweiterung des Angebotes durch Annahme und Verkauf von Recyclingmaterial, Durchführung von Brecherarbeiten.
1988 Umwandlung der Einzelfirma in die Schneemann Recycling GmbH.
1978 Erweiterung des Betriebes durch den Containerdienst.
1970 Das Unternehmen siedelt aus dem Stadtkern aus und eröffnet einen Recyclingplatz mit Bürogebäude und Lagerhalle, erste Autoverwertungsanlage.
1960 Frau Therese Schneemann, geb. Günther, übernimmt die Firma von ihrem Vater Heinrich Günther.
1939 Heinrich Günther übernahm das Geschäft seiner Mutter.
1911 Gründungsjahr Firma Therese Günther Handel mit Schrott, Metallen und Spinnstoffen.