Pamira 2019

Kostenfreie Rücknahme von Pflanzenschutz-Verpackungen

Verpackungen von Pflanzenschutzmitteln, Spritzenreinigern und Flüssigdüngern werden jetzt wieder gebührenfrei an den Sammelstellen des Rücknahmesystems PAMIRA zurückgenommen. Die gemeinsame Initiative von Herstellern und Handel, die flächendeckend in Deutschland durchgeführt wird, sorgt für eine kontrollierte und sichere Verwertung der Behälter.

Neben der thermischen Verwertung geht der Großteil der zerkleinerten Verpackungen ins werkstoffliche Recycling, zur Herstellung von Kabelschutzrohren.

Zurückgenommen werden Pflanzenschutz-Kanister aus Kunststoff und Metall sowie Faltschachteln, Papier- und Kunststoff-Säcke.

Die Verpackungen müssen restlos entleert, gespült, trocken und mit dem PAMIRA-Logo versehen sein. Die Deckel sind getrennt abzugeben. Behälter über 50 Liter müssen durchtrennt sein.

Die Sauberkeit der Verpackungen wird bei der Annahme kontrolliert.

Die folgenden Sammelstellen werden von unserem Betrieb betreut:

Ort Termin Öffnungszeiten Unternehmen Adresse
Northeim

01.-04.07.2019

12.11.2019

7:30-16:30 AGRAVIS Raiffeisen AG Am Kalbesbrook 27, 37154 Northeim
Einbeck, Opperhausen 24.-26.06.2019 7:30-16:30 Weiterer Landhandel GmbH Am Berghof 18, 37574 Opperhausen
Hann. Münden- Hedemünden 09.07.2019 7:30-16:00 Landhandel Weiterer GmbH Mündener Str. 30, 34346 Hann. Münden
Duderstadt 16.-18.07.2019 8:00-16:00 Schneemann Recycling GmbH Schönebergerstr. 12-16, 37115 Duderstadt
Rosdorf

10.07.2019

13.11.2019

8:00-17:00 Raiffeisen Warenhandel GmbH Am Flüthedamm 12, 37124 Rosdorf

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.pamira.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.